Camping

Neuerungen 2024

  • Der Camping ist Neu nur via Vorverkauf erhältlich.
  • Der Platz ist limitiert und Neu in Felder unterteilt. (Pro Person max. 4 Felder)
  • 1 Feld Fr. 15.- = Breite 3 m  Länge 6 m (Platz für 1 Auto)
  • 2 Feld Fr. 30.- = Breite 3 m  Länge 12 m (Auto und Wohnwagen, Traktor und Anhänger)
  • 4 Feld Fr. 60.- = Breite 6 m  Länge 12 m
  • Campingbesucher müssen im Besitz einens gültigen Tageseintrittes oder eines Weekendpasses sein.
  • Wildes Campen auf dem Parkplatz müssen wir leider zur Anzeige bringen.
  • Es werden für Personen keine zusätzliche Campinggebühren verlangt.

Warum dieser Schritt?

In der Vergangenheit wurde oft ein Platz gekauft für ein Auto mit Anhänger oder Traktor mit Anhänger, daneben wurden Festzelte oder andere Bauten aufgestellt was enorm Platz beanspruchte. Die folge daraus war, dass unsere Fläche von 55`000 m2 nicht mehr für alle Besucher im Camping ausreichte.

 

Wildes Campen auf den Parkplätzen ist strikte verboten.

In unserer Bewilligung steht klar geschrieben, dass sämtliche Lärmemissionen im Bereich Dorf vermiden werden müssen.

Leider haben zahlreiche Besucher im 2023 Abfall und Glasflaschen auf den Parkfäldern liegen lassen.

Wir wollen auf den Parkflächen keine Glasscherben den Landwirten und Tieren zuliebe.

Daher werden wir strikte daran Festhalten Campierende auf sämtlichen Parkflächen polizeichlich Anzuzeigen.

 

 

 

 

 

Einlass Campingplatz:
Freitag 09.08.2024, ab 10.00 - 22.00 Uhr

Samstag 10.08.2022 ab 09.00 - 22.00 Uh

 

Preise:

1 Feld (3 m x 6 m)      Fr. 15.-

2 Feld (3 m x 12 m)    Fr. 30.-

4 Feld (6 m x 12 m)    Fr. 60.-

 

Campingplatz nur in Verbindung mit Weekendpass oder eines gültigen Tageseintritt.

 


Fahrzeuge auf dem Camping müssen eingelöst sein

Fahrzeuge die auf dem Camping stehen müssen über eine gültige Zulassung und Kontrollschild verfügen.

Händlerschilder (U- Nummer) sind nicht erlaupt.

 

Glasverbot

Auf dem gesamten Gelände (Fest-Areal und Camping) herrscht striktes Glasverbot! Bei der Einfahrt zum Camping behalten wir uns vor, die Fahrzeuge nach Glas zu kontrollieren.

 

Nachtruhe

Auf dem Camping gilt ab 22 Uhr die Nachtruhe.

 

Duschen

Leider haben wir so gut wie kein fliessendes Wasser auf dem Areal, daher gibt es keine Duschmöglichkeiten.

 

Offenes Feuer

Auf dem ganzen Areal ist offenes Feuer strikte verboten.

 

Strom

Es stehen keine Stromanschlüsse zur Verfügung.

 

Absperrgitter

Leider wurden in der Vergangenheit immer wieder Absperrgitter geöffnet.

Ab sofort werden wir Leute/Gruppen vom Platz verweisen, sollte dies passieren.

 

Videoüberwachung

Sachbeschädigungen und Diebstahl haben leider jährlich sehr stark zugenommen. Zu eurem eigenen Schutz werden auf dem ganzen Areal Bild- & Tonaufnahmen gemacht.